Z.O.N. Zentrum für Orthopädie und Neurochirurgie Stuttgart
Z.O.N.   Zentrum für Orthopädie und Neurochirurgie Stuttgart

Leistungsspektrum Wirbelsäule

Das Ärzteteam behandelt Patienten individuell und persönlich. Das Angebot umfasst ein breites neurochirurgisches Spektrum und reicht von klassischen Behandlungen bis hin zu Operationen - ambulant und stationär.

 

  • Bandscheibenprothesen
  • Bandscheibenreparatur
  • Biologisch · PDN Methode
  • Stabilisierungsoperationen / Spondylodesen
    ventral und dorsal
  • Tumore in der Wirbelsäule
  • Wirbelsäulenbrüche durch
    Osteoporose · Trauma
  • Schmerztherapie / auch CT- gestützt / CT- Diagnostik
    - Mikrovaskuläre Dekompression
    - Thermokoagulation
    - Periradikuläre Infiltration
    - CT Spritzen/Microtherapie
    - Facetteninfiltration
    - Kryotherapie
    - Racz – Katheter

 

  • Neuromodulation:
    - Implantation von Schmerz-/Baclofenpumpen
    - Nervenstimulation ( PNS )
    - Rückenmarkstimulation ( SCS )
    - N. vagus Stimulation

Wirbelsäulenerkrankungen

 

In jedem Wirbelkörpersegment treten Nervenwurzeln aus dem Rückenmark aus, um Arme, Beine und Rumpf mit Nerven und so mit Gefühl und Kraft zu versorgen.
Die Wirbelkörper sind über Bandscheiben und kleine Wirbelgelenke miteinander verbunden.

 

Die Bandscheiben unterliegen einer natürlichen Abnutzung. In schwereren Fällen kann die verschlissene Bandscheibe aus ihrem Fach in den Rückenmarkskanal austreten. Wenn dieser Bandscheibenvorfall dann auf einen Nerv drückt, kommt es zu ausstrahlenden Schmerzen.

 

Neben der Abnutzung der Bandscheiben können die kleinen Wirbelgelenke von
Knorpelabbau (Arthrose) betroffen sein. Das abgenutzte Gelenk reagiert dann mit einem Entzündungsschmerz (Hexenschuss). Das Gelenk selbst verformt sich bei diesem Vorgang, so dass auch Rückenmark und Nervenwurzeln bedrängt werden können.

Unsere Leistungszahlen

 

Die jährlichen Leistungszahlen, die Sie hier finden, spiegeln die hohe Kompetenz der Operateure wider.

Somit möchten wir Ihnen eine zahlenmäßige Übersicht geben über die von uns ambulant und als Belegärzte am häufigsten durchgeführten Eingriffe. Somit können Sie sich ein Bild über unsere Leistungsfähigkeit und Routine in allen Belangen der orthopädischen, chirurgischen und neurochirurgischen Tätigkeit machen.

 

Insgesamt werden durch unsere Praxis jährlich über 2200 Operationen durchgeführt, darüber hinaus noch über tausend CT-gestützte Microeingriffe zur speziellen Schmerztherapie an der Wirbelsäule.

 

 

Eingriffe an der Wirbelsäule 2015 (Bandscheibe, Spinalstenose): > 965 Fälle

 

 

Im Raum Stuttgart sind wir mit über 350 Eingriffen bei der Spinalstenose führend: zum Kliniknavigator der AOK

 



 

                   Unsere Praxis hat ein zertifiziertes

Qualitätsmanagement

Gemeinschaftspraxis für Orthopädie, Unfallchirurgie und Neurochirurgie

Dres. Stihler-Langenbach-Hoffmann-Deeg & Partner

 

+49 0711 3422950+49 0711 3422950

 

FAX: 0711 - 87 03 53-11

 

info@orthopaedie-stuttgart.de

 

Standort Karl-Olga-Krankenhaus

Werderstraße 70
70190 Stuttgart

 

Standort Stuttgart Mitte

Friedrichstraße 40

70174 Stuttgart

 

Fachärzte:

Dr. med. Jörg Stihler

Dr. med. Ulrich Langenbach

Dr. med. Andreas H. Hoffmann

Martin Deeg

PD Dr. med. Ulf Schlegel *

Dr. med. Carola Würtenberger *

Dr. med. Sonja Sonnentag *

 

 

* angestellte Fachärzte

 

Impressum

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Orthopädische und Neurochirurgische Praxis Stihler-Langenbach-Hoffmann-Deeg und Partner