Z.O.N. Zentrum für Orthopädie und Neurochirurgie Stuttgart
Z.O.N.   Zentrum für Orthopädie und Neurochirurgie Stuttgart

Kryobehandlung der Wirbelgelenke

Nach örtlicher Betäubung der betroffenen Wirbelsäulenabschnitte wird unter Röntgenkontrolle mit einer Thermosonde gezielt der Schmerzpunkt an den Wirbelsäulengelenken aufgesucht. Über diese Sonde erfolgt eine Kälteeinwirkung auf den Nerv, welcher den Schmerz im Wirbelbogengelenk verursacht. Die Leitfähigkeit der Schmerzfasern wird somit unterbrochen, der Schmerz kann sich nicht weiter ausbreiten. Da häufig mehrere Wirbelgelenke betroffen sind, müssen oft mehrere Stellen behandelt werden.

 

Indikation:

• Therapieresistente Facettengelenkschmerzen

(Wirbelgelenkschmerzen)

• Wirbelgelenksverschleiß

• Wirbelsäulenverformung

• gleichzeitiger Bandscheiben- und Wirbelgelenksverschleiß

                   Unsere Praxis hat ein zertifiziertes

Qualitätsmanagement

Gemeinschaftspraxis für Orthopädie, Unfallchirurgie und Neurochirurgie

Dres. Stihler-Langenbach-Hoffmann-Deeg & Partner

 

+49 0711 3422950+49 0711 3422950

 

FAX: 0711 - 87 03 53-11

 

info@orthopaedie-stuttgart.de

 

Standort Karl-Olga-Krankenhaus

Werderstraße 70
70190 Stuttgart

 

Standort Stuttgart Mitte

Friedrichstraße 40

70174 Stuttgart

 

Fachärzte:

Dr. med. Jörg Stihler

Dr. med. Ulrich Langenbach

Dr. med. Andreas H. Hoffmann

Martin Deeg

PD Dr. med. Ulf Schlegel *

Dr. med. Carola Würtenberger *

Dr. med. Sonja Sonnentag *

 

 

* angestellte Fachärzte

 

Impressum

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Orthopädische und Neurochirurgische Praxis Stihler-Langenbach-Hoffmann-Deeg und Partner